Zum Schabath: Vielfalt ist göttlich

Rabbi Malkhior (ehem. Minister für Diasporaangelegenheiten) über Pluralismus und jüdische Erziehung…

בחירות 2009 : המשבר במערכת החינוך – מה עושים איתו?

הרב מיכאל מלכיאור מדבר על חינוך דתי-חילוני מעורב, כאמצעי ליצירת חברה אזרחית חזקה, ערכית, פלורליסטית, ומגוונת באמונותיה. ח“כ הרב מלכיאור רץ לכנסת ה-18 (בחירות 2009) בראש התנועה הירוקה-מימד.

Kreative Vielfalt kann nur in einem freien System gedeihen und existieren. Einheitssysteme führen zur einfältigen Intoleranz. Judentum bedeutet Freiheit und Vielfalt. Dies gilt in besonderer Weise für die Bildung, die im Judentum einen hohen Stellenwert besitzt.
Zu allen Themen finden sich im der jüdischen Lehre Facetten und Ausgangspunkte ganz unterschiedlicher Art. Erfahrungen, Empfindungen und Antworten sind vielfältig. Die Lehre, das Judentum, bietet eine Vielfalt von Möglichkeiten die Dinge zu betrachten, und wir müssen ein Bildungssystem ermöglichen, das es erlaubt Meinungen weiterzubilden, mitzuteilen und in Frage stellen zu lassen.

http://hayeruka-meimad.org.il

Ein Kommentar zu “Zum Schabath: Vielfalt ist göttlich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.